Blog Archive - Ernährungsberatung, Wetzikon, Karin Dubi
-1
archive,category,category-blog,category-1,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-24.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Zucker aktiviert unser Belohnungssystem und daher können Süssigkeiten eine immens magische Verführungskraft auf uns ausüben. In der Adventszeit sind diese kleinen süssen Versuchungen omnipräsent, reizen unsere Sinne mit den Weihnachtsbeleuchtungen um die Wette und sind für die eine und den anderen Himmel und Hölle gleichzeitig. Hildegard...

2 Portionen 100g Gerstenkörner 1 Lorbeerblatt 2 Nelken 1 EL Senf Salz 1 EL weisser, milder Essig ½ Zitrone Bio, Schale fein gerieben 2 EL Raps- oder Hanföl 1 kleine Knoblauchzehe, gepresst 1 TL Honig flüssig 2 EL frische Kräuter gehackt, wie Oregano, Thymian, Pfefferminze oder andere 200g Gemüse wie Rüebli, Kefen oder Broccoli, je nach Saison,...

Für ein reibungsloses Funktionieren ist das Immunsystem auf vielfältige Nährstoffe und einen gesunden Darm angewiesen. Die Basis dafür sind frische Lebensmittel, möglichst saisonal und aus der Region zu ausgewogenen Mahlzeiten verarbeitet. Genau so wichtig wie die Mahlzeiten sind die Essenspausen: Pausen von mindestens vier bis...

Suppen-Restaurants machen als herzliche Gaststätte für eine einfache und wohlig-warme Mahlzeit mittags, nach der Arbeit und unterwegs auf sich aufmerksam. Asiatische Suppenrestaurants zaubern uns einen Ferienmoment in den Alltag. Suppen sind einfach zu kochen, stärken uns, sind leicht verdaulich und können vorbereitet ein schneller Fast...

Workshop am 3. November 2019 Die Natur trägt die Früchte des Sommers an ihren Bäumen und Sträuchern, Es duftet da und dort erdig und süss: Trauben verströmen ihren Duft, Äpfel leuchten rot an den Bäumen, Randen und Kartoffeln lassen sich aus der Erde graben. Milder werdende Strahlen...